Mahnungen

Kurzmitteilung

Ab sofort können Mieter bzw. Wohnungseigentümer, welche schon im gerichtlichen Mahnverfahren sind, vom Mahnlauf ausgenommen werden.

Hierzu muss in den Stammdaten, Adressen beim Mietercode1 ein “R” eingegeben werden.

Weiterhin muss dann im Programmteil “Mahnungen” ein Haken bei “Nur ohne KZ “RA” gesetzt werden.

Anzeigen der wohnungsbezogene Daten in den Adressen

Kurzmitteilung

Ab sofort werden die wohnungsbezogenen Daten in den Adressen wie folgt angezeigt:

Durch Doppelklick können diese gepflegt werden.

Da die Daten sich auf die entsprechende Wohnung beziehen, stehe diese auch den Nachmietern bzw. Nacheigentümern zur Verfügung.

Soll die m²-Größe aus dem Verteiler-Stammdaten übernommen werden, so kann nach Aufruf der  “Verteiler”-Maske mit der Funktion ”Übertrage m²” alle m² in dem aufgerufenen Objekt übernommen werden. Wichtig ist hier, das der Verteiler “m²” die Nummer “1″ hat. Sollte dies nicht der Fall sein, wenden Sie sich bitte an uns, um das Programm ggf. anzupassen.

Übertrage